Campuskaffeeklatsch
Geschrieben von Cherry am 28. September 2015 19:22:45
Was gibt es Schöneres, als sich an einem Samstagnachmittag im grauen Monat November in ein Café zu setzen und es sich gut gehen zu lassen. Wenn man dort auch noch aufs Beste unterhalten wird, steigert das noch den Genuss. Der Kultur-und Heimatverein Wolfen hatte die Idee, einen solchen Nachmittag im Campus-Café auf dem Gelände des Rathauses der Stadt zu gestalten.
Da eine gemeinsame Veranstaltung von Heimatverein und Stadtbibliothek im Jahr schon Tradition hat, ist die Bibliothek auch in diesem Jahr an der Organisation beteiligt.

Erweiterte News
Musikalisch umrahmt von der Flötengruppe des Spielmannszuges wird das gelesene und das gesprochene Wort im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen.
Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Kultur-und Heimatvereines, Frau Claudia Simon und die Leiterin der Stadtbibliothek Wolfen, Frau Manuela Pittroff werden uns Frau Christel Ohmes und eine Schülerin des Wolfener Gymnasiums einen Einblick in ihr literarisches Schaffen und damit in ihre Gedanken – und Gefühlswelt erlauben.
Der Ortschronist Herr Klaus Richter wird mit einer in Originalsprache vorgetragenen wahren Wolfener Geschichte ebenso zur guten Unterhaltung beitragen.
Die Schülerinnen und Schüler des Wolfener Gymnasiums haben noch einen besonderen Alle Interessenten sind auf das Herzlichste zu dieser Veranstaltung eingeladen. Sie findet am Samstag, dem 07.11.2015 um 15.00 Uhr im Campus-Café in der Jahnstr. statt. Der Eintritt ist frei.
Eine Nachricht des Kultur- und Heimatvereins Wolfen